Die Impulsverdichter von Van den Heuvel werden mit einem leistungsstarken Hydraulikhammer der Marke Junttan ausgestattet. Das Besondere an diesen Impulsverdichtern ist der Schlitten. Dieser wurde speziell von unserer Entwicklungsabteilung entworfen, um die Schlagkraft des Hammers zu optimieren. Der Hammer erhält dadurch eine weitaus höhere Stabilität und kann mehr Kraft erzeugen, als wenn der Anschluss an der Rückseite des Hammers erfolgen würde. Schlitten und Hammer werden mithilfe eines Mono-Booms an die Basismaschine angeschlossen, die wir speziell für diesen Zweck entwickelt haben. Der Verdichtungsfuß ist in jedem gewünschten Durchmesser lieferbar.

Produktlinie

VDH-RIC 9

Maschinentyp: 65-70 Tonnen

Hammertyp: HHK12AU-1200

Fallhöhe: 50-1.200 mm

Erfolgreich p. min .: 40-100

Max. Energie: 141 kNm

Fallgewicht: 12.000 kg

Gesamtgewicht: 20.500 kg

Ölfluss: 795 l / min

Arbeitsdruck: 157 bar

Theoretische Leistung: 208 kW

Adaptertyp: 1,080 mm

Verdichtungsfuß: 1.600 / 2.000 mm

Download VDH-RDC product sheet

VDH-RDC 12

Maschinentyp: 65-70 Tonnen

Hammertyp: HHK12AU-1200

Fallhöhe: 50-1.200 mm

Erfolgreich p. min .: 40-100

Max. Energie: 141 kNm

Fallgewicht: 12.000 kg

Gesamtgewicht: 20.500 kg

Ölfluss: 795 l / min

Arbeitsdruck: 157 bar

Theoretische Leistung: 208 kW

Adaptertyp: 1,080 mm

Verdichtungsfuß: 1.600 / 2.000 mm

Download VDH-RDC product sheet

VDH-RDC 16

Maschinentyp: 85-90 Tonnen

Hammertyp: HHK16AU-1200

Fallhöhe: 50-1.200 mm

Erfolgreich p. min .: 40-100

Max. Energie: 188 kNm

Fallgewicht: 16.000 kg

Gesamtgewicht: 25.000 kg

Ölfluss: 795 l / min

Arbeitsdruck: 209 bar

Theoretische Leistung: 277 kW

Adaptertyp: 1,080 mm

Verdichtungsfuß: 1.600 / 2.000 / 2.400 mm

Download VDH-RDC product sheet

Fallbeispiele

Beratung & Engineering

Die Engineering-Abteilung entwirft maßgeschneiderte Impulsverdichter für

Ihr Projekt. Unser Expertenteam berät Sie gerne, führt technologische Prüfungen

durch, erstellt Berechnungen und Pläne und sorgt dafür, dass Sie den für Ihr Projekt

optimal geeigneten Impulsverdichter erhalten. Darüber hinaus entwickelt dieses Team

neue Bauteile und nimmt Innovationen oder Verbesserungen an den Impulsverdichtern vor.

Engineering

Unsere Ingenieure setzen Ihre Idee, Ihren Wunsch oder Ihre Anforderungen in einen Entwurf um. Sie fertigen die notwendigen 3D-Zeichnungen an und führen Kapazitäts- und Stärkenberechnungen durch. Die Arbeit erfolgt mit modernen CAD-Programmen und der Finite-Elemente-Methode. Mit dieser Methode lässt sich komplexes Strukturverhalten simulieren, mit dem Vorteil, dass schon in der Entwurfsphase eine realistischere Einschätzung der Endsituation vorgenommen werden kann. Außerdem können mehrere Entwurfsvarianten in kürzerer Zeit analysiert und die beste Option ermittelt werden. So lässt sich beispielsweise das Gewicht einer Konstruktion optimieren, was große Auswirkungen auf den Umfang der Konstruktion haben kann.

Lösungen nach Maß

Wir entwickeln eine Lösung, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist. Dies gilt für neue Rammgeräte oder Ausrüstungsteile ebenso wie für elektrische, mechanische oder hydraulische Systeme sowie für Anpassungen an Unterwagen oder Kabinen. Wir bieten auch vollständig auf Ihre Wünsche und Anforderungen abgestimmte Ausrüstungsteile für Ihre Rammgeräte.

Herstellung in unseren Werkstätten

In unseren komplett ausgestatteten Metall- und Hydraulik-Werkstätten und in unserer Lackierwerkstatt arbeiten kompetente Schweißer, Mechaniker und Lackierer, die gemeinsam für ein qualitativ hochwertiges Endprodukt sorgen. Hier werden die Rammgeräte und Ausrüstungen ganz nach den Zeichnungen geschweißt, hydraulisch bearbeitet und zusammengesetzt. Anschließend werden die Rammgeräte und Ausrüstungen in unserer eigenen Lackierwerkstatt versiegelt.

Partner

Suchen Sie nach weiteren Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Lassen Sie sich von uns zurückrufen